Ihr Warenkorb
keine Produkte

Bleistifte



Ein Bleistift (ugs. auch Bleier) ist ein Schreibgerät mit einer Mine, die in einen Schaft eingebettet ist. Das bis ins späte 18. Jahrhundert zur Herstellung der Mine verwendete Graphit wurde irrtümlich für das Bleierz Galenit (Bleiglanz) gehalten. Die sich daraus ergebende Bezeichnung „Bleistift“ hat bis heute überdauert. Seit dem 19. Jahrhundert wird die Mine aus einem Graphit-Ton-Gemisch gebrannt. Der Schaft wird in der Regel aus Holz gefertigt, häufig aus dem Zedernholz genannten Holz des Virginieschen Wachholders.  Geläufig sind auch Druckbleistifte und Fallminenbleistifte mit Kunststoff- oder Metallmantel.

Quelle: Wikipedia
In meinem Blog können Sie die Verwendung von Bleistifte anhand einer Zeichnung von mir verfolgen.
http://kuenstlerstift.blogspot.de/

 


Bleistifte